Android bekommt kostenlos die amtlichen US-amerikanischen Seekarten!

Android bekommt kostenlos die amtlichen US-amerikanischen Seekarten!

24 Juni 2014Category:AndroidGoogle PlayS5SamsungNexusNOAAKartenAPPMobileS57NavionicsboatingnavigationRoutenSeekarten

Die Nutzer von Navionics-Android überall in der Welt sollten es sich notieren – mit einem Update für Navionics Boating, «Marine» und «Marine & Lakes» können die Besitzer der Version 4.0 von Android-Handsets und -Tablets die kostenlosen einsatzbereiten amtlichen US-amerikanischen Karten nutzen, also unveränderte Seekarten, die von amerikanischen Behörden veröffentlicht worden sind. Sie umfassen die elektronischen Schifffahrts-Karten NOAA für die US-amerikanischen küstennahen und befahrbaren Wasserwege sowie zusätzliche Uferlinien der größten Seen und Flüsse aus anderen öffentlichen Quellen. NOAA ENC® sind Vektor-Kartografien, die dem Standard des Internationalen Hydrografischen Instituts (IHO) S-57 entsprechen. Navionics Boating – das schon jetzt gratis heruntergeladen werden kann – mit den kostenlosen amtlichen US-Karten sowie einer großzügigen Zugabe in Form von zusätzlichen Funktionen wie das Aufzeichnen von Tracks, Routenplanung, Markieren, Windvorhersagen, Messen von Strecken, Synchronisieren von Daten, Geotagging von Fotos, Social Sharing und eine Vielzahl von interessanten Artikeln in Magazine & Reiseführer bedeutet gleichzeitig, dass Sie in Ihre Wasseraktivitäten eintauchen können, sobald Sie die App zum erstem Mal geöffnet haben!  

Gleichzeitig mit der jüngsten Ausgabe für Android kündigt Navionics an, dass auf der Liste der zertifizierten Geräte nun auch Samsung Galaxy S5 für Android-Handset und NAVIOTAB für  Android-Tablet stehen. Weitere beliebte zertifizierte Geräte sind: Google Nexus 7 (erste und zweite Generation), Samsung Galaxy Tablet, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy S I, S II, S III und S4. Wenn Sie den ganzen Kompatibilitätsführer sehen möchten, klicken Sie hier.

Navionics Boating, «Marine» und «Marine & Lakes» sind einfach auf Google Play für Android-Handset und -Tablet sowie auf iTunes für iPhone und iPad zu finden.