Anzeigen und Einsenden von nautischen Daten und Points of Interest für unsere Karten

Anzeigen und Einsenden von nautischen Daten und Points of Interest für unsere Karten

Die Community Edits-Ebene unserer Boating-App bietet dir und Millionen anderer App-Benutzer die Möglichkeit, lokale Informationen zu teilen. Sieh dir direkt in der Boating-App nautische Daten und Points of Interest in deiner Umgebung an, darunter saisonale Tonnen, Beleuchtung, Felsen, Liegeplätze und Bootsrampen. Sende auch deine eigenen Daten ein.

Anzeigen von Community Edits auf dem Gerät
Wähle in der Boating-App die Option Menü > Einstellungen und aktiviere die Option für Community Edits. Du siehst alle Beiträge, wenn du die Ansicht vergrößerst und Detailkarten herunterlädst. Von Skippern hinzugefügte Objekte sind mit "+" gekennzeichnet. Kartografische Objekte von Navionics, die von Benutzern geändert oder gelöscht wurden, sind jeweils mit "…" bzw. "x" gekennzeichnet.

Einsenden von nautischen Daten und Points of Interest
Stelle sicher, dass du ein Konto erstellt oder dich bei der App angemeldet hast. (Überprüfe dies unter Menü > Ich.) Dies ist eine Schutzmaßnahme zum Verhindern eines Missbrauchs der Funktion.

- Zum Hinzufügen von Objekten tippst du zunächst auf die Karte, um das Fadenkreuz anzuzeigen. Verschiebe es an den Punkt, an dem das Element platziert werden soll, und tippe auf ?. Wähle auf der Seite, die geöffnet wird, die Option Karte bearbeiten. Wähle anschließend die entsprechende Kategorie für das Objekt, weise ihm einen Namen zu und füge entsprechende Details und hilfreiche Informationen hinzu. Die Bearbeitungen werden geteilt, sobald du das Gerät mit dem Internet verbindest.
- Zum Ändern eines Objekts platzierst du das Fadenkreuz auf dem Objekt und tippst auf ?. Wähle es in der Liste aus und wähle Bearbeiten, um Informationen zu ändern, Bewegen, um das Objekt zu verschieben, Missbrauch melden, um auf einen Missbrauch des Tools aufmerksam zu machen, und Löschen, um es zu entfernen.

Sieh dir die detaillierten Anweisungen an.

Community Edits können auch auf eine Navionics-Plotterkarte heruntergeladen und auf kompatiblen Plottern angezeigt werden.

Falls du die Boating-App noch nicht hast, lade die KOSTENLOSE Version mit einem 2-wöchigen Probeabonnement herunter. Du erhältst Zugriff auf detailgenaue Karten, darunter Community Edits und erweiterte Funktionen.