Aktualisieren Sie Ihre Karten!

Wir haben hunderte und aberhunderte Updates in den letzten 12 Monaten veröffentlicht. Diese umfassen Verbesserungen der Küstenlinie und der Konturen, Bojenveränderungen, Sandbankverschiebungen, neu markierte Felsen und unter Wasser liegende Strukturen, neue Punkte von Interesse und vieles mehr – nähere Angaben siehe untenstehende Infografik. SonarCharts™ und Community Edits unterlagen außerdem einem konstanten Änderungsfluss. Die Karten werden auf dem neuesten Stand gehalten auf Plottern und Mobilgeräten.

*Hinweis: Die Inputs beziehen sich auf Datenquellen, die mehrere Kartenänderungen erzeugen. Diese  Informationsgrafik schließt die Änderungen zu 3D, Satelliten-Overlay und Panoramabildern von Platinum+ und Hotmaps Platinum nicht ein.
 
Plotterkarten:
- Wenn Sie eine Silver oder Gold Navionics Karte oder eine Karte von einer anderen Marke haben, holen Sie sich den neusten Inhalt, der das Upgrade auf Navionics+ einschließt, mit Navionics Updates.
- Wenn Sie eine Navionics+ Karte haben, aktualisieren Sie sie mit Navionics Updates
- Wenn Sie eine Platinum+ Karte haben, können Sie sie online aktualisieren auf navionics.com, um neue Seekarten, SonarCharts und Community Edits zu erhalten. Oder, für ein Update, das 3D, Satelliten-Overlay und Panorama-Hafenbilder einschließt, fragen Sie Ihren Händler.
 
Karten für Mobilgeräte:
Sobald Sie die Navionics Boating App auf Ihr Mobilgerät heruntergeladen haben und ein Navionics+-Abonnement zu einer oder mehreren Regionen von Menü> Karten & Upgrades ausgewählt haben, können Sie Ihre Karten auf dem neusten Stand halten, indem Sie einfach erneut ein Gebiet der Karte herunterladen; oder, Sie aktualisieren alle Ihre heruntergeladenen Gebiete auf einmal, indem Sie auf Menü>Alles updaten gehen. Ihr Navionics+-Abonnement läuft nach einem Jahr ab. Sie behalten dann Ihre Karten und haben die Möglichkeit, zu einem reduzierten Preis zu erneuern, um weiterhin Updates zu erhalten.