Fishfinder jetzt in der Boating App

Fishfinder jetzt in der Boating App

29 August 2014Category:Wi-Fi

Navionics Boating für iPhone und iPad, Version 7.2, umfasst eine leistungsfähige neue Fishfinder-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, mit derselben App sowohl im Vollbild, als auch im Splitscreen Sonar- und Navionics-Karten zu betrachten. Gehen Sie einfach kabellos online mit der SonarPhone-Hardware, und die App zeigt automatisch Daten in Echtzeit an. Diese unglaublich nützliche Funktion ist möglich durch eine neue Partnerschaft zwischen Navionics und den bewährten Sonartechnik-Innovatoren von Vexilar, Inc.
 
Der benutzerfreundliche Fishfinder funktioniert mit dem SonarPhone T-Box-Gerät, das einen Umwandler und einen Wi-Fi-Sender enthält, der auf jedem Boot leicht anzubringen ist. Bootsfahrer, die nach einer praktischen und günstigen Ergänzung für ihr derzeitiges Onboard-Equipment suchen, profitieren außerdem von kabellosem Internetzugang auf dem gesamten Boot. SonarPhone bietet einen bequemen, bezahlbaren Weg, Sonar und Position auf kleineren Booten zu überwachen, die im Normalfall kein klassisches Kartenplotter-Equipment an Bord haben.
Tiefenmessungen, die ausgeführt werden, während Sie mit SonarPhone verbunden sind, erlauben es Navionics, SonarChart™ überall dort zu verbessern, wo Sie hinfahren, einschließlich Bächen, Flüssen und Gewässern, in die man mit kleineren Booten leicht gelangt. Aktualisierte Karten sind für Sie und die gesamte Navionics-Community nach etwa einer Woche für jedes kompatible Gerät verfügbar, einschließlich mobilen Endgeräten, Kartenplottern und Internet.
 
Lesen Sie die Pressemitteilung und erfahren Sie mehr über Boating mit SonarPhone und SonarChart™. Erfahren Sie mehr über SonarPhone unter sonarphone.mobi/navionics.